MIT META atmen - BESSER leben

Die ATEMMETHODE, DIE GESUNDHEIT STÄRKT

Atmung ist Leben

Über die Atmung fließt Lebenskraft in uns hinein, sättigen sich Blut und Zellen mit Energie aus dem Sauerstoff. Unsere Atmung adaptiert sich oft unbewusst an unsere Lebens- und Arbeitsverhältnisse. Sind wir unter Stress, fühlen uns oft abgehetzt und unter Druck, dann atmen wir zu viel, zu schnell und zu flach.

 

Die Sauerstoffregulation im Organismus verliert dann ihre Balance. Das hat Auswirkungen bis in jede einzelne Zelle hinein. Die Balance der im Blut gelösten Gase und des Säure-Basen Haushaltes werden gestört, was sich auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit auswirken.

 

 

Unser Organismus ist ein Kompensationswunder!

Lange kompensiert unser Organismus diese Disbalance, jedoch zulasten seiner Regulationsfähigkeit und Energie. Sind die Reserven erst einmal erschöpft, festigen sich die gesundheitsschädigenden Atemmuster und verursachen weitere Ge­sundheitsbeschwerden. Hier braucht es oft Hilfe und Anleitung, um das bisherige Atemmuster zu durchbrechen und in eine neue, gesundheitsförderliche Atemstruktur überzugehen. Gerade die Atmung ist hervorragend dazu geeignet, Stress- und Angstsituationen positiv zu beeinflussen und bei gesundheitlichen Problemen, wie chronische Müdigkeit, Atemwegserkrankungen und Schlafprobleme eine Besserung zu begünstigen. Das Ziel ist jeweils, das der Organismus wieder lernt, wie ein Kind zu atmen, in einem gesunden Atemgleichgewicht.

 

Dazu muss das eigene Atemverhalten erst einmal bewusst gemacht werden, um dann zu lernen ausgeglichener, langsamer, insgesamt weniger und somit effektiver zu atmen.

 

 

 

In unserem META ATEMTRAINING zielen wir darauf ab, wieder ein physiologisch gesundes Atemgleichgewicht herzustellen. Uns ist sehr daran gelegen, Selbsthilfe Konzepte zu vermitteln, die in jeder Lebens- und Arbeitssituation angewandt werden können.

 

Dazu verbinden wir in unserer Arbeit folgende Methoden:

  • Die Buteyko Methode
  • Die Frovlov Methode
  • Aus dem Ayurveda das Pranayama